35 Anbieter von Flammschutzmittel

Wer-Bietet-Was?

Wer-Bietet-Was?
Das große Branchenbuch der Kunststoffindustrie: Informieren Sie hier Kunden und Geschäftspartner über Ihre Produkte und Dienstleistungen!

Mehr als 3.000 Unternehmen sind bereits im KunststoffWeb verzeichnet – Sie auch?

Produkt- und Firmensuche

Flammschutzmittel

Bei Flammschutzmitteln handelt es sich um Additive, die Kunststoffen beim Compoundieren beigemischt werden, um die Brennbarkeit des Materials zu verringern. Die brandhemmenden Eigenschaften von Flammschutz-Additiven sollen die Ausbreitung von Feuer und Bränden einschränken, verlangsamen oder verhindern.

Flammschutzmittel werden u.a. bei Textilien, Verpackungen, E&E-Produkten sowie in der Bauindustrie und im Automobilbau eingesetzt. Bei Kunststoffen kommen v.a. halogenierte (z.B. TCPP, TDCP oder Chlorparaffine) und nicht halogenierte Flammschutzmittel (z.B. RDP, Aluminiumhydroxid, Magnesiumhydroxid) zum Einsatz.
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg