SIMONA AG - Mehrschichtrohre mit funktionalen Schichten

Die Neuheit: Die coextrudierten SIMONA® PE 100 Rohre werden mit additiven oder integrierten Innenschichten aus höhermolekularem PE oder modifizierten Polyolefinen gefertigt. Die Anwendung: Die Rohre kommen beim hydraulischen Transport feststoffhal- tiger Medien, wie z. B. Sand, Kies oder Lockergestein, zum Einsatz. Hier werden die Innenflächen eines Kunststoffrohres durch Abrieb und Schläge stark belastet. Durch die universellen Eigenschaften der SIMONA® Mehrschichtrohre werden zudem neuartige Einsatzmöglichkeiten erschlossen. In Norwegen ersetzen sie Stahlrohre, welche beim Fischfang zum Transport der Fische auf Fischtrawlern eingesetzt werden. Kunststoffrohre verhindern mit ihren glatten und widerstandsfähigen Innenflächen hier eine Beschädigung des Fanggutes. Die Vorteile: Die Rohre weisen aufgrund ihrer funktionalen Schichten eine hohe Abrieb- und Schlagfestigkeit auf und halten dadurch extremen mechanischen Belastungen stand. Dank der hohen Korrosionsbeständigkeit besitzen sie zudem in korrosionsaggressiven Umgebungen eine längere Einsatzdauer. Das verhältnismäßig geringe Gewicht der Rohre und Formteile ermöglicht eine baustellenfreundliche und wirtschaftliche Montage.

  • SIMONA AG , Kirn (DE)
  • Sprache: deutsch
  • Eingestellt am: 21.11.2013

Veranstaltungskalender
Corona-Krise

Veranstaltungskalender Corona-Krise
Im Veranstaltungskalender Corona-Krise von KI – Kunststoff Information halten wir Sie über den Status der aktuellen Veranstaltungen, Messen und Events der Branche auf dem Laufenden.

Zum Veranstaltungskalender
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg