44. KI Dialog: Der Krisenmodus wird für die K-Industrie zum „New Normal“

30.01.2023

Die Schockwellen des Horror-Jahres 2022 scheint die deutsche Kunststoffindustrie zwar einigermaßen ausgestanden zu haben. Mittlerweile wagt sie wieder einen vorsichtig optimistischen Blick nach vorne. Von Aufbruchstimmung kann aber keine Rede sein. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie und einem Jahr Ukraine-Krieg haben sich die Betriebe offenbar damit abgefunden, dass ein Wirtschaften im permanenten Krisenmodus ihr unternehmerisches „New Normal“ ist – und fürs erste auch bleiben dürfte.

Das zeigen die Ergebnisse der 44. Konjunkturumfrage im Rahmen des „KI Dialogs“: Danach rechnen zwei von fünf Unternehmen erst für nächstes Jahr 2024 mit einer Rückkehr ihres Geschäfts auf das Vor-Krisen-Niveau, und ein Viertel der Befragten wagt sich erst gar nicht an eine Prognose. Von Anfang Dezember 2022 bis Mitte Januar 2023 waren die Abonnenten von „Kunststoff Information“ aufgefordert, ihre Geschäftsentwicklung des vergangenen Jahres Revue passieren zu lassen und ihre Erwartungen an das neue Jahr 2023 zu formulieren.

Alle Teilnehmer am 44. KI Dialog haben exklusiv die Auswertung der Umfrage-Ergebnisse als „Executive Summary“ erhalten. Über die darin enthaltenen Links haben sie zudem Zugang zur KI-Dialog-Datenbank, in der sie online auf ihr jeweiliges Informationsbedürfnis abgestimmte Quer-Auswertungen vornehmen können, etwa nach Industriezweigen, Zielmärkten, Exportquoten oder auch Mitarbeiterzahlen. Wenn auch Sie künftig auf diesen Datenschatz zugreifen wollen: Nehmen Sie an unserem nächsten KI Dialog im Sommer 2023 teil – wir freuen uns auf Sie!

    © KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

    Weitere Meldungen

    mehr

    Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

    Thema "Force Majeure"

    Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
    Force Majeure in der Kunststoffindustrie

    Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

    Jetzt lesen
    banner Radici

    Newsletter

    KunststoffWeb Newsletter
    Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

    Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

    KI Polymerpreise

    KI Polymerpreise
    • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
    • Charts und Datentabellen
    • Preis-Indizes
    • Marktreports und Marktdaten
    Jetzt kostenlos testen

    Material-Datenbanken

    Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
    Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

    Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

    Technische Datenblätter Kunststoff
    Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
    Aktuelle Materialangebote anzeigen
    Kostenlos und unverbindlich registrieren
    © 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg