Borouge: Logistik für Polyolefine auf drei Jahre fixiert

10.01.2019

Polyolefine aus den Borouge-Anlagen werden in die weite Welt exportiert (Foto: Borouge)Polyolefine aus den Borouge-Anlagen werden in die weite Welt exportiert (Foto: Borouge)

Der Polyolefin-Hersteller Borouge (Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate) hat Adnoc Logistics & Services (L&S), Tochterunternehmen der Staatsgesellschaft Abu Dhabi National Oil Company (Adnoc, Abu Dhabi / Vereinigte Arabische Emirate), mit der Abwicklung der Transportlogistik für die polymeren Werkstoffe des Unternehmens betraut.

Demnach wird Adnoc L&S in den nächsten drei Jahren dafür sorgen, dass insgesamt 11 Mio t Polyolefine palettiert oder als Schüttgut vom Containerterminal am Produktionsstandort Ruwais in die Exporthäfen Khalifa und Jebel Ali gelangen und von dort weiter verschifft werden. Der Beauftragung sei ein strenger Bieterprozess vorausgegangen, betont Borouge.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg