GiPlast Systems: SalvatCapital kauft PC-Plattenhersteller

04.09.2018

Der Hersteller von PC-Platten für die Bauindustrie GiPlast Systems (Gornate Olona / Italien) hat einen neuen Eigentümer. Für einen nicht genannten Betrag verkaufte die Muttergesellschaft GiPlast (Lonate Ceppino / Italien) das Unternehmen an eine Käufergemeinschaft um die Investmentgesellschaft SalvatCapital (Paderborn), wie der bei der Transaktion tätige Unternehmensberater Minella Studio Legale mitteilt. Ein Sprecher von SalvatCapital wollte sich zu den Vorgängen nicht äußern.

GiPlast mit Sitz in Lonate Ceppino fertigt auf über 30 Extrusionslinien Rohre, Profile und Platten unter anderem aus PC, PMMA, ABS und PVC.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg