IK/Elipso: Jetzt bewerben für den „PackTheFuture Award 2019"

30.09.2019

Einer der Gewinner im Jahr 2018: die Niedrigschmelzende Schrumpffolie mit 18 Prozent Materialeinsparung und 20 Prozent recyceltem Material von Barbier (Foto: Groupe Barbier)Einer der Gewinner im Jahr 2018: die Niedrigschmelzende Schrumpffolie mit 18 Prozent Materialeinsparung und 20 Prozent recyceltem Material von Barbier (Foto: Groupe Barbier)

In diesem Jahr loben die beiden Verbände IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen (Bad Homburg) und Elipso (Paris / Frankreich) den europäischen Verpackungspreis „PackTheFuture Award" zum fünften Mal aus. Prämiert werden besonders innovative und nachhaltige Verpackungslösungen in vier Kategorien: Eco Design, Produktschutz, Verbrauchernutzen und Save Food. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 30. Dezember 2019. Teilnehmen können die Mitglieder der beiden Verbände über die Webseite des Preises.

Am 12. Mai 2020 findet im Rahmen der Fachmesse „interpack" in Düsseldorf die Preisverleihung statt. Die Gewinner können darüber hinaus am internationalen Verpackungspreis „World Star Award" (WPO,) teilnehmen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2023_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2023 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg