Keeeper: Haushaltswarenhersteller verlagert Produktion nach Polen

22.02.2024

Gestatten, Enrico. Auch der „Partybutler“ kommt jetzt aus Polen (Foto: Keeeper)Gestatten, Enrico. Auch der „Partybutler“ kommt jetzt aus Polen (Foto: Keeeper)

Der Hersteller von Kunststoff-Aufbewahrungsbehältern und anderen Haushaltsartikeln Keeeper (Stemwede) hat sämtliche Produktionsaktivitäten an seinen polnischen Standort in Bydgoszcz verlegt. Auch die Logistikdienste wurden nach Polen transferiert und zum Teil auch outgesourct. Der Eigentümer von Keeeper, die Industrieholding Mutares (München), begründete die Verlagerung mit den hohen Produktionskosten in Deutschland. Keeeper verfüge nun über eine „wettbewerbsfähige Kostenbasis“, heißt es.

Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2023 geht das Unternehmen daher davon aus, ein „gegenüber den ursprünglichen Planungen wesentlich verbessertes operatives Ergebnis“ zu erzielen. Konkrete Zahlen wurden jedoch nicht genannt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

grupa

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg