Radilon / Torzen Acmos September - November 2018

STS: Holding mutares bringt Lkw-Zulieferer an die Börse

17.05.2018

Die Industrieholding mutares (München) bringt den von ihr in den vergangenen vier Jahren geformten Nutzfahrzeug- und Autozulieferer STS Group AG (Hallbergmoos) an die Frankfurter Börse. Vorgesehen sind der Verkauf sowie die Neuausgabe von jeweils 1 Mio Aktien, zuzüglich einer Mehrzuteilungsoption seitens mutares. Die Holding bleibt nach der Transaktion mit 62 Prozent der Anteile Mehrheitsaktionär. 

Der Erlös von bis zu 64 Mio EUR (ohne die mögliche Mehrzuteilung) fließt je zur Hälfte STS und mutares zu. STS will die Mittel vorrangig für die weitere Expansion in China und Nordamerika verwenden. Ein Teil soll auch in den Ausbau in Osteuropa investiert werden, wo STS bisher ein Werk in Polen betreibt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

Alle Branchen-News...
KWeb Website

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb Nachrichten S2