Socar: Neuer Gascracker in Aserbaidschan geplant

09.01.2017

Die Bauplanung für ein neues Gasextraktionswerk mit angeschlossenem Cracker des Staatskonzerns Socar (Baku / Aserbaidschan) in Aserbaidschan nimmt konkrete Formen an. Jetzt wurde Technip (Paris / Frankreich) mit der technischen Konstruktionsplanung für eine entsprechend lizensierte Anlage betraut.

Demnach entsteht am Standort Garadagh rund 60 km südlich der Hauptstadt Baku ein neuer Cracker für Ethylen und Propylen. Dem Vernehmen nach soll die Anlage im Jahr 2023 laufen und die bisherigen Anlagen des Konzerns in Sumgait ersetzen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg