ACO: Drittes Werk für Entwässerungstechnik in Hessen geplant

21.02.2019

Das Hauptwerk der ACO-Gruppe in Büdelsdorf (Foto: ACO)Das Hauptwerk der ACO-Gruppe in Büdelsdorf (Foto: ACO)

Um für künftiges Wachstum gerüstet zu sein, will sich der Hersteller von Haus-Entwässerungstechnik ACO Passavant GmbH (Philippsthal) frühzeitig ein 220.000 m² großes Grundstück in Friedewald, Hessen, sichern. Baustart für die Produktions-, Verwaltungs- und Logistikgebäude könnte im Jahr 2021 sein. Voraussetzung ist, dass das Regierungspräsidium Kassel der dafür nötigen Abweichung vom Regionalplan zustimmt.

ACO Passavant ist eine Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe ACO Severin Ahlmann GmbH & Co. KG (Büdelsdorf), die sich als Marktführer in der Entwässerungstechnik bezeichnet. Sie beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Der Jahresumsatz 2018 betrug etwa 850 Mio EUR. Das Unternehmen wurde 1946 gegründet und wird von Hans-Julius Ahlmann und seinem Sohn Iver Ahlmann geführt.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg