Additive Fertigung: Studie zeigt, damit lässt sich Geld verdienen

30.11.2018

Die Studie „The state of 3D printing 2018" belegt, dass die additive Fertigung eine ernstzunehmende Fertigungstechnologie ist. Durchgeführt hat sie der 3D-Druck-Auftragsfertiger Sculpteo (Villejuif / Frankreich), der 1.000 Unternehmen weltweit zum Einsatz von additiver Fertigung befragte.

Die Ergebnisse räumen mit so manchem Vorurteil in Bezug auf Profitabilität oder Anwendungsbereiche auf. So gehen 49 Prozent der Befragten davon aus, dass sich der Return on Invest (ROI) in diesem Jahr erhöht. Weitere 46 Prozent rechnen mit einem stabilen ROI im Vergleich zum Vorjahr.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500 KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg