ADS: Kunststoffbearbeiter baut neuen Hauptsitz

28.08.2019

Die Bauarbeiten laufen bereits (Foto: ADS)Die Bauarbeiten laufen bereits (Foto: ADS)

Der Kunststoffbearbeiter ADS (Ahaus) errichtet einen neuen Hauptsitz in Ahaus. Mit dem Bau der neuen, 2.600 m² großen Betriebsstätte schafft das Unternehmen zum einen Platz für weiteres Wachstum, erklärte ein Sprecher auf Nachfrage. Zum anderen soll der Bau fast alle Abteilungen für Verwaltung und Produktion unter einem Dach zusammenfassen, die momentan über drei verschiedene Standorte in Ahaus verteilt sind.

Dies soll dazu beitragen, die Lieferzeiten zu verkürzen. Wenn die neue Betriebsstätte voraussichtlich Anfang 2020 bezogen wird, bleiben lediglich das Halbzeug-Lager, der Einkauf und der Zuschnitt-Service am bisherigen Hauptsitz, der dann als Logistikzentrum dienen soll.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg