Albis: Weitere Werkstoffe von Ineos Styrolution im Portfolio

04.07.2022

Styrolflex Eco: Das Folienmaterial eignet sich für den Lebensmittelkontakt (Foto: Ineos Styrolution)Styrolflex Eco: Das Folienmaterial eignet sich für den Lebensmittelkontakt (Foto: Ineos Styrolution)

Der Distributeur Albis (Hamburg) erweitert das Angebot von Styrolkunststoffen von Ineos Styrolution (Frankfurt) mit Nachhaltigkeitsaspekt. Neu hinzugekommen sind „Styrolux Eco“, „Styroflex Eco“ (beides SBC), „Nas Eco“ (SMMA) und „Luran Eco“ (SAN), wie das Unternehmen aus Hamburg mitteilt. Die Vertriebsrechte der Produkte, die sich insbesondere für Anwendungen in der Kosmetik-, Verpackungs- und Lebensmittelbranche eignen, decken die Regionen EMEA (Europa, Nahost und Afrika) und Asien-Pazifik ab.

Albis hebt hervor, dass die Materialien mit Nachhaltigkeitsaspekt über die gleichen mechanischen Eigenschaften wie ihre erdölbasierten Pendants verfügen. Sie sind nach dem Massebilanzansatz „ISCC Plus“ zertifiziert und basieren auf Styrol, das aus erneuerbaren Rohstoffen aus Küchen- und Holzabfällen gewonnen wird und nicht in Konkurrenz zur Lebensmittelproduktion steht.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg