Alpla: Großbrand zerstört Lagerhalle des Verpackungskonzerns in Berlin

11.07.2022

Symbolbild  (Foto: Fir0002/flagstaffotos.com.au)Symbolbild (Foto: Fir0002/flagstaffotos.com.au)

Am Standort Berlin-Marienfelde von Alpla (Hard / Österreich) hat ein Großbrand am Abend des 7. Juli 2022 eine Halle vernichtet, in der der Verpackungskonzern Kunststoff, Papier und Pappe gelagert hatte. Wie verschiedene Medien berichten, brannte die 3.000 m² große Halle vollständig nieder. Zur Löschung der Flammen waren bis zu 200 Feuerwehrleute im Einsatz.

Zunächst hatten Alpla-Mitarbeiter vergeblich versucht, das Feuer selbst zu löschen, erklärte Betriebsleiter Andreas Brunner gegenüber Medien. Zwei Minuten später hätten sie die Feuerwehr alarmiert. Verletzt wurde niemand. Wie der Brand ausgelöst wurde, ist noch nicht geklärt. Auch zur Höhe des Sachschadens lagen noch keine Angaben vor.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg