Alpla: PET-Recyclingwerk in Polen ausgebaut

22.05.2020

Im polnischen Werk Radomsko werden jährlich 30.000 t Flakes aus Post-Consumer-Material hergestellt (Foto: Alpla)Im polnischen Werk Radomsko werden jährlich 30.000 t Flakes aus Post-Consumer-Material hergestellt (Foto: Alpla)

Anfang Mai 2020 hat der Recycler PET Recycling Team (PRT, Wöllersdorf / Österreich), Tochterunternehmen des Verpackungsherstellers Alpla (Hard / Österreich), in Radomsko / Polen eine zweite RE PET-Extrusionsanlage in Betrieb genommen. Die Kapazität für PET-Regranulate am Standort verdoppelt sich damit.

Die 90 Mitarbeiter von PET Recycling Team Radomsko stellen Regranulat aus Post-Consumer-Material aus Polen und den angrenzenden Ländern her. Die Materialien sollen ausschließlich für neue Verpackungen europäischer Kunden eingesetzt werden. Die neue Extrusionsanlage stammt vom österreichischen Hersteller Starlinger (Wien / Österreich).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg