Alpla: Planungen zu thailändischem Recyclingwerk nehmen Gestalt an

16.09.2019

Vertreter von Alpla und PTT bei der Gründungszeremonie des gemeinsamen JVs Envicco (Foto: PTT)Vertreter von Alpla und PTT bei der Gründungszeremonie des gemeinsamen JVs Envicco (Foto: PTT)

Die im Juli 2019 veröffentlichten Überlegungen, ein gemeinsames PET-Recyclingwerk von Alpla (Hard / Österreich) und PTT Global Chemical (Bangkok / Thailand) in Thailand zu errichten, trugen offenbar Früchte.

Denn Anfang September gab PTT bekannt, dass die beiden Unternehmen das Joint Venture Envicco Ltd gegründet haben, das ein entsprechendes Werk im Industriegebiet „Map Ta Phut Industrial Estate" an der Küste des Golfs von Thailand errichten und betreiben soll. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg