Angst&Pfister: Schweizer Elastomer-Spezialist eröffnet weitere Produktionsstandorte

05.04.2024

CEO Christof Domeisen (Foto: Angst+Pfister)CEO Christof Domeisen (Foto: Angst+Pfister)

Der Elastomerspezialist Angst+Pfister (Zürich / Schweiz) hat zwei Produktionsstandorte in Asien eröffnet: Das chinesische Werk im Changzhou National Hi-Tech District, in dem 30 Mitarbeiter beschäftigt werden, betreibt der Schweizer Anbieter von Elastomer- sowie Gummi-Metall-Teilen als Joint-Venture mit dem italienischen Anbieter von technischen Bauteilen aus Elastomeren und Zweikomponenten-Material, Argomm (Villongo / Italien; ). Das JV ARAP Sealing International beliefert von dem Standort in der Nähe von Shanghai aus Automobil- und Industriekunden.

Vor Kurzem hatte Angst+Pfister das vietnamesische Werk APVN Sealing im Ho Nai Industrial Park in Biên Hòa City eröffnet. Eray Ulugül, Chief Production Officer von Angst+Pfister, leitet  beide Produktionsstätten. APVN Sealing beliefert unter anderem Kunden aus der Lebensmittelindustrie mit Dichtungskomponenten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

grupa

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg