API: Biobasiertes TPU für „grünere" Schuhsohlen

11.03.2020

API stellt zuletzt einen Slipper mit Zwischensohle aus dem biobasierten TPU vor (Abb: Trinseo)API stellt zuletzt einen Slipper mit Zwischensohle aus dem biobasierten TPU vor (Abb: Trinseo)

API (Mussolente / Italien) hat mit „Apilon 52 Bio Light" ein expandierbares, biobasiertes thermoplastisches Polyurethan (TPU) für den Einsatz in Schuhen vorgestellt. Der TPE-Compoundeur, der 2017 von Trinseo (Berwyn, Pennsylvania / USA) übernommen wurde, geht davon aus, dass biobasierte Materialien bis zum Jahr 2030 die erste Wahl bei Luxusschuhen mit Kunststoffsohlen sein werden.

Die Verwendung des Materials könne nach Angaben aus Italien die Zykluszeiten um bis zu 60 Prozent im Vergleich zu duroplastischen Materialien wie Ethylenvinylacetat (EVA) reduzieren, wodurch die Produktionskosten gesenkt und der Energieverbrauch verringert werden.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg