Ausbildung: Günter Schwank wird Namensgeber des GKV-Förderpreises

06.05.2020

Günter Schwank (Foto: Messe Düsseldorf)Günter Schwank (Foto: Messe Düsseldorf)

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV, Berlin) hat den jährlich vergebenen Ausbildungspreis der kunststoffverarbeitenden Industrie in „Günter-Schwank-Preis“ umbenannt. In seiner Amtszeit als GKV-Präsident initiierte der 2019 im Alter von 88 Jahren verstorbene Kunststoffpionier Günter Schwank im Jahr 2000 den Ausbildungspreis der Kunststoffbranche.

Seit 2001 werden mit dem Preis jährlich die zehn bundesbesten Absolventen der Ausbildung zum / zur Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik ausgezeichnet. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg