B-Plast 2000: Kunststoffrecycler investiert in die Fertigung

11.03.2020

Der Firmensitz im ostfriesischen Aurich (Foto: B-Plast 2000)Der Firmensitz im ostfriesischen Aurich (Foto: B-Plast 2000)

Die B-Plast 2000 Kunststoffverarbeitungs-GmbH (Aurich) hat die offizielle Inbetriebnahme der jüngsten Erweiterung des Unternehmenssitzes in Aurich gemeldet. Im Beisein von Vertretern aus der Lokalpolitik wurde eine 1.600 m² große Fertigungs- und Lagerhalle eingeweiht. Die Investitionskosten für den Neubau und neue Anlagen beliefen sich auf rund 3 Mio EUR.

Mit den neu geschaffenen Produktionskapazitäten ließen sich täglich bis zu 40 t Altkunststoffe regranulieren, erklärte Geschäftsführer Stefan Bohlen auf Nachfrage. Die Beschäftigtenzahl des ostfriesischen Kunststoffrecyclers stieg auf 81 Mitarbeiter.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg