B-Plast 2000: Recyclingunternehmen baut weiter aus

20.01.2022

Vor der Erweiterung: Der Firmensitz im ostfriesischen Aurich (Foto: B-Plast 2000)Vor der Erweiterung: Der Firmensitz im ostfriesischen Aurich (Foto: B-Plast 2000)

Es sind die Hallen Nummer 12 und 13, die der Kunststoffrecycler B-Plast 2000 (Aurich) am Firmensitz in Aurich nun hochziehen will. Bereits bis zum Jahresende sollen die jeweils 2.500 m² großen Fertigungs- und Lagerhallen mit Maschinen bestückt sein und die Produktionskapazitäten erweitern, erklärte Geschäftsführer Stefan Bohlen. Mit dem Ausbau einher gehen weitere Personaleinstellungen, so dass die Belegschaft des Unternehmens aus Ostfriesland den Plänen nach von 100 auf 115 Mitarbeiter steigen wird.

Fortschritte macht auch die Integration eines Hallenkomplexes im Nachbarort Schirum. Im Zuge eines Erweiterungsumbaus kommen hier – ebenfalls noch im laufenden Jahr 2022 – weitere 3.500 m² Fläche hinzu. Die Investitionskosten in Schirum belaufen sich auf insgesamt 6 Mio EUR. Durch die Erweiterungsmaßnahmen vergrößert sich das Firmengelände von B-Plast 2000 auf 8,1 ha mit einer Hallenfläche von 25.000 m². 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg