BellandVision-Geschäftsführerin: „Wir agieren weiter unabhängig von Veolia“

01.04.2022

Chefin eines Dualen Systems: Diana Uschkoreit (Foto: BellandVision)Chefin eines Dualen Systems: Diana Uschkoreit (Foto: BellandVision)

Die derzeitige Nummer eins im Bereich der Lizenzierung von Leichtverpackungen (LVP-Fraktion), BellandVision (Pegnitz), wechselt die französische Muttergesellschaft: Nach Suez hat jetzt Veolia das Sagen. Drei Fragen an die Bellandvision-Geschäftsführerin Diana Uschkoreit:

KI: Beeinflusst der Eigentümerwechsel Ihr Geschäft?

Diana Uschkoreit: Ja, und zwar definitiv positiv. Mit Veolia als neuem Eigentümer können wir auf Europas größte Recyclingkapazitäten für Kunststoffverpackungen zugreifen. Darin sehe ich einen enormen unternehmensstrategischen Vorteil.

KI: Planen Sie den Bau neuer Recyclinganlagen in Deutschland mit BellandVision-Beteiligung?

Uschkoreit: Nein, BellandVision ist und bleibt ein duales System. Direkte Investitionen in neue Recyclinganlagen liegen auch weiterhin allein im Zuständigkeitsbereich unserer Muttergesellschaft.

KI: Wird das duale System von BellandVision in absehbarer Zeit in „Veolia Dual“ umbenannt?

Uschkoreit: Als duale Systeme agieren BellandVision und Veolia Umweltservice Dual unabhängig voneinander am Markt. Bisher gibt es keine Bestrebung, an den beiden dualen Systemen Veolia Umweltservice Dual und BellandVision etwas zu ändern.


 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg