Berry Global: „Philadelphia“ ab 2022 in Verpackungen aus PP-Rezyklat

18.06.2020

Der Frischkäse ist ab 2022 in Europa in Verpackungen aus Rezyklat erhältlich (Foto: Mondelez)Der Frischkäse ist ab 2022 in Europa in Verpackungen aus Rezyklat erhältlich (Foto: Mondelez)

Wie der Lebensmittelkonzern Mondelez International mitteilt, wird der „Philadelphia“-Frischkäse ab 2022 in Europa in Verpackungen aus Polypropylen-Rezyklat vertrieben. Hersteller ist der Berry Global-Konzern (Evansville, Indiana / USA), der dafür nach eigenen Angaben recycelte Polymere von Sabic (Riyadh / Saudi-Arabien) verarbeiten wird.

Um den Kunststoffabfallkreislauf zu schließen, hatte Sabic Anfang des Jahres ein Portfolio vorgestellt, das unter dem Handelsnamen „Trucircle" mehrere Familien unterschiedlicher Polymere zusammenfasst, darunter zertifizierte Kreislaufpolymere, die in einem chemischen Recyclingverfahren aus Mischkunststoffabfällen gewonnen werden, mechanisch recycelte Polymere und Produkte aus biobasierten Rohstoffen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg