Berry Global: Versiegelungsspezialist Seal for Life an Arsenal Capital

05.08.2019

Seal for Lief stellt technisch-industrielle Versiegelungen her (Foto: Berry Global)Seal for Lief stellt technisch-industrielle Versiegelungen her (Foto: Berry Global)

Für rund 330 Mio USD hat Berry Global (Evansville, Indiana / USA) den Geschäftsbereich Seal for Life (SFL, Stadskanaal / Niederlande) an die Investmentgesellschaft Arsenal Capital Partners (New York / USA) veräußert. Der Deal wurde jetzt vollzogen.

SFL stellt vor allem Funktionsbänder und Coatings für die Versiegelung in verschiedenen technischen Bereichen her, wie etwa Korrosionsschutz für Rohre und Kathoden. Das Unternehmen mit Sitz in den Niederlanden betreibt ein weiteres europäisches Werk im belgischen Wetteren sowie weitere Produktionsstandorte in den USA, Mexiko und Saudi-Arabien. Das Jahresumsatzvolumen liegt bei rund 100 Mio USD.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg