Biokunststoff: Der Einsatz für Verpackungen verdoppelt sich bis 2024

01.08.2019

Der Einsatz von Biokunststoff für Verpackungen soll in den nächsten fünf Jahren massiv zunehmen (Foto: KI)Der Einsatz von Biokunststoff für Verpackungen soll in den nächsten fünf Jahren massiv zunehmen (Foto: KI)

Laut einer neuen Studie von Smithers Pira (Leatherhead / Großbritannien) wird sich der weltweite Verbrauch von Biokunststoffen in Verpackungsanwendungen von etwa 1,5 Mio t im Jahr 2019 auf 3,2 Mio t im Jahr 2024 mehr als verdoppeln. Dies entspricht einem durchschnittlichen Wachstum von 16,2 Prozent pro Jahr, heißt es in dem Bericht mit dem Titel „The future of bioplastics for packaging to 2024".

Wertmäßig wird erwartet, dass der Verbrauch von Biokunststoffen in Verpackungsanwendungen von 4,4 Mrd USD (3,9 Mrd EUR) im Jahr 2019 auf 8,8 Mrd USD im Jahr 2024 steigt. Das Wachstum wird durch Umweltvorschriften angetrieben, hauptsächlich durch Chinas „National Sword“-Politik und EU-Richtlinien zur Förderung der Kreislaufwirtschaft. 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg