BMB: Italienischer Maschinenbauer erweitert Produktion

26.05.2020

Hallenneubau für die Montage von Großmaschinen bis zu 45.000 kN Schließkraft (Foto: BMB)Hallenneubau für die Montage von Großmaschinen bis zu 45.000 kN Schließkraft (Foto: BMB)

Die BMB Spa (Brescia / Italien) hat ihren Stammsitz in Brescia um eine vierte Werkshalle ergänzt. Der neue 6.400 m² große Fertigungsbereich wird für die Montage von Spritzgießmaschinen im mittleren und hohen Schließkraftbereich genutzt. Mit der Erweiterung trägt das italienische Familienunternehmen nach eigenen Angaben der steigenden Nachfrage Rechnung.

Gleichzeitig baut BMB ihr bislang bei 35.000 kN limitiertes Maschinenspektrum aus. Zwei hydraulisch angetriebene Modelle mit 45.000 kN Schließkraft, die künftig die obere Grenze darstellen, befinden sich nach Unternehmensangaben bereits in der Endmontage. Auch bei den vollelektrischen und hybriden Maschinenkonzepten wird das Schließkraftspektrum nach oben bis 13.000 respektive 28.000 kN ausgebaut.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg