Borealis: Dirk Langhammer als neuer Strategie-Chef

14.01.2022

Der neue Strategie-Chef: Dirk Langhammer (Foto: Borealis)Der neue Strategie-Chef: Dirk Langhammer (Foto: Borealis)

Beim Polyolefinhersteller Borealis (Wien / Österreich) ist Dirk Langhammer seit dem 1. Januar 2022 neuer Vice President Strategy & Group Development. In dieser Position folgte der 42-Jährige auf Tom Asselman, der zum Mutterkonzern OMV (Wien / Österreich) wechselte und dort nun die Rolle des Vice President Strategic Planning & Projects bekleidet.

Langhammer kommt wiederum von OMV, wo er seit 2013 in verschiedenen Positionen tätig war – unter anderem als Leiter der internen Beratung und Leiter der Geschäftsentwicklung in Nahost und Asien. Zuletzt fungierte er als Vice President Business Transformation und gestaltete im Zuge dessen den Umbau des OMV-Raffineriegeschäfts in den Bereichen Wasserstoff, e-Fuels und Biotreibstoffen mit. Vor seiner Zeit bei OMV arbeitete der promovierte Naturwissenschaftler (PhD) bei der Unternehmensberatung McKinsey in Deutschland und Australien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg