Borealis: Erik van Praet neuer Vice President Innovation & Technology

28.05.2020

Erik van Praet soll Borealis Impulse zur „Neuerfindung für ein nachhaltigeres LebenErik van Praet soll Borealis Impulse zur „Neuerfindung für ein nachhaltigeres Leben" geben (Foto: Borealis)

Wie der Polyolefin- und Chemiekonzern Borealis (Wien / Österreich) erst jetzt bekannt gibt, ist Erik van Praet bereits seit 1. April 2020 als neuer Vice President Innovation & Technology im Amt. Er hat die Nachfolge von Maurits Tol angetreten, der das Unternehmen im Oktober 2019 verlassen hat. Damit hat Borealis eine der wichtigsten Positionen für die Zukunft des Unternehmens nach beinahe halbjähriger Vakanz wieder besetzt.

Lucrèce Foufopoulos, Executive Vice President Polyolefins, Innovation and Circular Economy, jedenfalls scheint von van Praets Eignung überzeugt: „Erik ist seit vielen Jahren Visionär und wichtige Säule unserer Strategie zur Wertschöpfung durch Innovation, die einen Schlüsselfaktor der Polyolefin-Strategie darstellt.“ Van Praet begann seine Borealis-Laufbahn 1995 als Entwicklungsingenieur. Zuletzt war der Doktor der Quantenchemie mehr als ein Jahrzehnt als Director Strategy and Portfolio tätig. Er ist zudem im Vorstand des Dutch Polymer Institute (Eindhoven / Niederlande).

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150) KWEB_WEB_Startseite Nachrichten_R1_300x500_09-10/2020

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg