Braskem: Übernahme des niederländischen Recyclers ER Plastics

18.05.2022

Produkte aus recycelten Mischkunststoffen für Infrastrukturanwendungen (Foto: ER Plastics)Produkte aus recycelten Mischkunststoffen für Infrastrukturanwendungen (Foto: ER Plastics)

Mit Gründung eines bislang nicht näher benannten Gemeinschaftsunternehmens steigt der Polyolefin-Konzern Braskem (São Paulo / Brasilien) erstmals auch in das mechanische Recycling von Kunststoffen ein – insbesondere von PE-LD-Fraktionen aus der Haushaltssammlung, die bisher nicht weiter verwertet werden können.

Partner ist die Holding Terra Circular Industries (Sittard / Niederlande) des türkischen Chemieingenieurs Ali Hakan Güven, die das operative Recyclingunternehmen ER Plastics (Weert / Niederlande) in das JV einbringen wird. Güven ist Rechteinhaber der von ihm entwickelten „Silicopolymer“ (SP)-Technologie, nach der ER Plastics unter anderem Fahr- und Bodenschutzplatten produziert. Die Vereinbarung sieht vor, dass die Braskem-Tochtergesellschaft Braskem Netherlands nach Erfüllung mehrerer nicht näher ausgeführter Bedingungen Mehrheitseigner des JV wird.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg