Celanese: Neue Linie für PE-UHMW in China eröffnet

16.08.2019

Werk im chinesischen Nanjing (Foto: Celanese)Werk im chinesischen Nanjing (Foto: Celanese)

Um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal ging der Umsatz der polymeren Werkstoffsparte „Engineered Materials" von Celanese (Dallas, Texas / USA) im zweiten Quartal 2019 auf 593 Mio USD zurück. Das Ebit fiel von 175 Mio USD im Vorjahr auf 148 Mio USD. Man arbeite weiter an der kontinuierlichen Optimierung der Produktivität, um die Ergebnisse zu verbessern, so Celanese im Ausblick.

Derweil hat das Unternehmen im Laufe des zweiten Quartals die neue Linie für PE-UHMW der Marke „GUR" im chinesischen Nanjing in Betrieb genommen. Damit soll die steigende Nachfrage im Bereich Elektrofahrzeuge bedient werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.
KWeb_Startseite_R3_300x200

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg