Chemieverband VCI: „Die Lage dürfte noch eine Weile kritisch bleiben“

22.12.2021

Gemischte Gefühle für 2022: VCI-Präsident Christian Kullmann (Foto: VCI/Frank Wiedemeier)Gemischte Gefühle für 2022: VCI-Präsident Christian Kullmann (Foto: VCI/Frank Wiedemeier)

Keine Aussicht auf rasche Besserung: Eine gemischte Bilanz des ablaufenden Jahres 2021 hat Christian Kullmann, der Präsident des Verbands der Chemischen Industrie (VCI, Frankfurt am Main), bei der Abschlusspressekonferenz gezogen. Zwar habe sich die chemisch-pharmazeutische Industrie in den vergangenen zwölf Monaten in nahezu allen Produktionsbereichen positiv entwickelt, betonte der Verbandschef, der im Hauptberuf Vorstandsvorsitzender beim Spezialchemiehersteller Evonik (Essen) ist. Gleichzeitig aber zogen die Kosten für Naphtha um 70 Prozent an, und auch zahlreiche andere Rohstoffe wurden um ein Vielfaches teurer als im Vorjahr.

Was die Erwartungen für 2022 angeht, zeichnet eine Umfrage des VCI unter seinen Mitgliedsunternehmen ein eher düsteres Bild: Die Geschäftslage habe sich in den vergangenen Monaten eingetrübt, berichten etliche der befragten Unternehmen. Zwar fehlten keine Aufträge, aber die Engpässe bei Vorprodukten und in der Logistik hätten sich verschärft. Nach Aussagen von Kullmann mussten 35 Prozent der befragten Unternehmen aufgrund der Lieferkettenprobleme ihre Produktion drosseln, 10 Prozent haben Anlagen sogar vorübergehend stillgelegt. „Die Lage dürfte noch eine Weile kritisch bleiben“, betonte der VCI-Präsident.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg