Chemours: Titandioxid-Hersteller weiter auf Wachstumskurs

10.05.2022

Das Unternehmen aus Wilmington im US-Bundesstaat Delaware: Die Geschäfte brummen weiterhin (Foto: Chemours)Das Unternehmen aus Wilmington im US-Bundesstaat Delaware: Die Geschäfte brummen weiterhin (Foto: Chemours)

An die gute Geschäftsentwicklung des Vorjahrs hat Chemours (Wilmington, Delaware / USA) im ersten Quartal 2022 nahtlos anknüpfen können. Der Umsatz des Titandioxid-Herstellers kletterte gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum um 23 Prozent auf 1,76 Mrd USD (1,67 Mrd EUR), wie das Unternehmen mitteilt. Das bereinigte Ebitda stieg um rund die Hälfte auf 403 Mio USD und das Nettoergebnis erfuhr mehr als eine Verdoppelung auf 234 Mio USD.

Die Lokomotive des Wachstums war aber nicht mehr das Hauptgeschäftsfeld „Titanium Technologies“. Die Sparte steigerte zwar den Umsatz binnen Jahresfrist um 28 Prozent auf 928 Mio USD, wobei 24 Prozentpunkte auf höhere Verkaufspreise und 6 Prozentpunkte auf gestiegene Absatzmengen zurückzuführen waren. Das bereinigte Ebitda der Division legte knapp ein Viertel (24 Prozent) zu auf 206 Mio USD.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg