Coexpan: Ausbau der Folienextrusion in Frankreich

29.01.2019

Hartfolienextrusion im französischen Roye (Foto: Coexpan)Hartfolienextrusion im französischen Roye (Foto: Coexpan)

Der zur Grupo Lantero (Madrid / Spanien) gehörende Hartfolienproduzent Coexpan hat die Erweiterung des Werks im französischen Roye abgeschlossen. Installiert wurde im Kern eine zusätzliche Extrusionslinie für PS-, PP- und PLA-Folien. Mit weiteren 3.700 m² Produktionsfläche, vier Granulatsilos, einem 2.700 m² umfassenden Lager sowie Büros verdoppelte das Projekt die Gesamtfläche des Werks nahezu.

Ziel der zusätzlichen Kapazität sind Verpackungen mit hoher und mittlerer Sauerstoffbarriere für Lebensmittel wie Babynahrung, Fruchtkompott und Molkerei-Desserts sowie auch Kaffee und Tee.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg