Copaltec: Anbieter von PUR-Gießharzen beantragt die Insolvenz

07.01.2022

Das Unternehmen aus Böblingen: Auch in der vorläufigen Insolvenz läuft der Geschäftsbetrieb weiter (Foto: Copaltec)Das Unternehmen aus Böblingen: Auch in der vorläufigen Insolvenz läuft der Geschäftsbetrieb weiter (Foto: Copaltec)

Offenbar hat sich Copaltec (Böblingen) bei den Wachstumsplänen verhoben, zumal der Spezialist für PUR-Gießharze von den massiven Kostensteigerungen und Engpässen bei der Rohstoffversorgung nicht verschont geblieben ist. Das Unternehmen beantragte die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens, da die „weitere Wachstumsfinanzierung“ – so heißt es in der Pressemitteilung – nicht sichergestellt werden konnte. Am 20. Dezember 2021 bestellte das Amtsgericht Stuttgart daraufhin Rechtsanwalt Dr. Dietmar Haffa von der bundesweit tätigen Kanzlei Schultze & Braun (Achern) zum vorläufigen Insolvenzverwalter.

Das Portfolio des 2012 gegründeten Unternehmens umfasst Gießharze auf Polyurethan-Basis – von isolierenden Systemen, über transparente und flammgeschützte Vergussmassen bis hin zu hochwärmeleitfähigen Vergussmassen. Die Löhne der 19 Mitarbeiter sind über das Insolvenzgeld bis einschließlich Februar 2022 gesichert, der Geschäftsbetrieb wird unverändert fortgeführt. „Alle Aufträge werden wie vereinbart erfüllt“, sagt auch der vorläufige Insolvenzverwalter Haffa.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg