Coperion: Recyclinglösung für PA/PE-Mehrschichtfolien

12.05.2020

ZSK-Extruder für das Recycling von Mehrschichtfolien (Foto: Coperion)ZSK-Extruder für das Recycling von Mehrschichtfolien (Foto: Coperion)

Eine Technik für das stoffliche Recycling von Mehrschichtfolien hat der Maschinenbauer Coperion (Stuttgart) vorgestellt. Die als schwierig zu recyceln geltenden industriellen Abfälle aus der Folienproduktion (Post Industrial Recyclates, PIR) sollen damit zu 100 Prozent wiederaufbereitet und in einem geschlossenen Kreislauf zurück in den Produktionsprozess gespeist werden. Für einen nicht genannten Kunden plant das Unternehmen derzeit eine Recyclinganlage einschließlich Schüttguthandling, Dosierung sowie einem Doppelschneckenextruder.

Bei dem vorgestellten Closed-Loop-Konzept werden die Folien zerkleinert und dem Extruder zugeführt, in dem das Material homogenisiert und entgast wird. Rezyklierbar sind Polyamid/Polyethylen-Verbundfolien, laut Coperion teilweise auch mit EVOH-Barriereschicht. Einschränkungen durch die reine Zahl der Folienschichten soll es hingegen nicht geben.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg