Covestro: Beteiligung an PUR-Recyclingprojekt „PUReSmart"

29.01.2019

Das PUReSmart-Logo (Foto: Covestro)Das PUReSmart-Logo (Foto: Covestro)

Der Polycarbonat- und Polyurethan-Hersteller Covestro (Leverkusen) beteiligt sich an dem internationalen Recycling-Projekt „PUReSmart“. Dabei untersucht das Unternehmen zusammen mit neun Partnern, wie sich die Wiederverwertung von Polyurethan-Kunststoffen deutlich verbessern lässt.

Ziel ist es, einen geschlossenen Recyclingkreislauf für PUR zu entwickeln. Angestrebt ist eine Recyclingquote von 90 Prozent. Das Projekt ist auf vier Jahre begrenzt und wird von der Europäischen Union mit 6 Mio EUR im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms „Horizon 2020“ gefördert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_Nachrichten_R1_Weihnachten19_BAN_300x500 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg