Covestro: Pilotanlage für pflanzenbasiertes HMD

02.02.2022

In der Pilotanlage für pflanzenbasiertes HMDA: Covestro-Mitarbeiter Mario Lopes (Foto: Covestro)In der Pilotanlage für pflanzenbasiertes HMDA: Covestro-Mitarbeiter Mario Lopes (Foto: Covestro)

Gemeinsam mit dem Biotechnologie-Partner Genomatica (San Diego, California / USA) hat Covestro (Leverkusen) erstmals „bedeutende Mengen“ einer pflanzenbasierten Variante des chemischen Rohstoffs HMD (Hexamethylendiamin) hergestellt. In der Pilotanlage in Leverkusen wird dafür Biomasse verarbeitet, die vornehmlich aus Feldfrüchten gewonnen wird.

„Unser Programm mit Genomatica ist eine unserer bisher umfangreichsten externen Investitionen in biotechnologische Forschung und Entwicklung“, sagte der Covestro-Vorstandsvorsitzende Dr. Markus Steilemann. Der Kunststoffkonzern hat zudem in Leverkusen ein Kompetenzzentrum für Forschung und Entwicklung zur Biotechnologie eingerichtet, in dem 20 Mitarbeiter beschäftigt werden.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150) KWEB_Rectangle 300x200

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg