CPH: Konzern um PVC-Spezialist Perlen erhöht Gewinnprognose

20.06.2022

Blickt entspannt auf das erste Halbjahr: CEO Peter Schildknecht (Foto: CPH)Blickt entspannt auf das erste Halbjahr: CEO Peter Schildknecht (Foto: CPH)

Die Chemie + Papier Holding (CPH, Perlen) hat die Gewinnprognose für das laufende Geschäftsjahr 2022 angehoben: Aufgrund der guten Auftragslage und höherer Verkaufspreise prognostiziert die Gruppe um die PVC-Sparte Perlen Packaging (Perlen / Schweiz) nun ein Ebit von rund 50 Mio CHF (48 Mio EUR).

Nicht nur die Verpackungssparte, sondern auch die beiden übrigen Divisionen „Papier“ und „Chemie“ hätten die gestiegenen Rohmaterialkosten weitgehend an den Markt weitergeben können, heißt es. Dadurch erwartet die Gruppe im ersten Halbjahr 2022 einen Umsatz von rund 360 Mio CHF, nach 497 Mio CHF (+ 11 Prozent) im Berichtsjahr 2021.

„Für das restliche Geschäftsjahr ist die Visibilität stark eingeschränkt. Die Entwicklungen des Ukrainekonflikts, der Pandemiemaßnahmen in China, der Preise und Verfügbarkeit wichtiger Rohmaterialien, der Transportkapazitäten und damit der gesamte weitere Wirtschaftsverlauf sind kaum absehbar“, sagte Peter Schildknecht, CEO der CPH-Gruppe. „Sollte sich das Umfeld nicht verschlechtern, erwarten wir für das Geschäftsjahr 2022 ein EBIT und ein Nettoergebnis im hohen zweistelligen Millionenbereich.“ Die detaillierten Halbjahreszahlen 2022 werden am 21. Juli 2022 publiziert.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg