Danfoss: Neue Silos für die Spritzgießfertigung

18.02.2019

Die Zentrale von Danfoss in Nordborg / Dänemark (Foto: Danfoss)Die Zentrale von Danfoss in Nordborg / Dänemark (Foto: Danfoss)

Der Technologiekonzern Danfoss (Nordborg / Dänemark) installierte in einem Werk der Tochtergesellschaft Danfoss Heating in Silkeborg / Dänemark drei Silos für die Materialversorgung von 29 Spritzgießmaschinen. Zuvor wurden diese jeweils einzeln aus Oktabins versorgt.

Die Silos, hergestellt von Labotek (Wuppertal), fassen jeweils 40 t Kunststoffgranulat und beliefern die Produktionshalle über ein 70 m langes Vakuum-Rohrleitungssystem. Das spart dort viel Platz, wodurch die Maschinen günstiger für produktionsinterne Belange angeordnet werden konnten. Zusätzliche Fläche gewann das Unternehmen dadurch, dass es die leeren Papp-Oktabins nicht mehr bis zur Entsorgung zwischenlagern muss.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg