Polypropylen: Orlen Unipetrol erklärt Force Majeure für Lieferungen aus Litvinov

19.05.2023

Im Nordwesten von Tschechien unweit der deutschen Grenze: Der Petrochemiekomplex in Litvinov (Foto: Orlen Unipetrol)Im Nordwesten von Tschechien unweit der deutschen Grenze: Der Petrochemiekomplex in Litvinov (Foto: Orlen Unipetrol)

Nach einem Brand im tschechischen Werk Litvinov hat Orlen Unipetrol (Prag / Tschechien) Force Majeure für Polypropylen ausgerufen. Wie aus informierten Kreisen zu erfahren war, ist mit einer Wiederinbetriebnahme der Produktion wohl frühestens im dritten Quartal 2023 zu rechnen.

Die Anlageneinschränkungen verlängern sich somit, nachdem Wartungsarbeiten an dem Cracker in Litvinov den Ausstoß der nachgelagerten Polymerisationseinheiten bereits limitiert hatten. Am Markt wird die FM die Versorgungslage für Polypropylen angesichts der schwachen Nachfrage wohl nur in geringem Umfang beeinträchtigen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg