Strom: Erneuter Rückgang – doch wie lange hält der Trend noch?

09.11.2023

Runter kommen sie alle: die Strompreise im Oktober (Foto: Pexels, Pixabay)Runter kommen sie alle: die Strompreise im Oktober (Foto: Pexels, Pixabay)

Im Oktober 2023 verbilligte sich der Strompreis im Spotmarkt um 10 Prozent – von 10,30 Ct/kWh im Vormonat auf durchschnittlich 9,06 Ct/kWh. Bemerkenswert waren dabei die enormen Schwankungen bei den Tagesnotierungen: Die Bandbreite erstreckte sich von teilweise weniger als 5,0 Ct/kWh bis maximal 13,53 Ct/kWh. In der letzten Arbeitswoche des Oktober erreichten die Preise mit einer Spanne zwischen 10,79 und 13,53 Ct/kWh schließlich ihr Monatshöchstniveau. Das zog auch den Monatsdurchschnitt hinauf auf mehr als 9,0 Ct/kWh.

Ein Blick in die Zukunft zeigt, dass die Futures für den Folgemonat, November 2023, bei gestiegenen 10,86 Ct/kWh lagen. Bei den 3-Monats-Kontrakten erkennen wir eine natürliche Erhöhung auf 11,863 Ct/kWh. Die Futurepreise für das Jahr 2024 lagen mit 12,58 Ct/kWh erneut leicht unter Vormonat. Das ist die niedrigste Futurenotierung für das Jahr 2024, die seit Anfang 2023 festgesetzt wurde. Dies berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg) im aktuellen Online-Report.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

big bag

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen
Radici

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2024 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg