KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Dräxlmaier: Automobilzulieferer baut Batteriefabrik in Thailand

04.01.2019

Arbeiter im Werk Rayong / Thailand (Foto: Dräxlmaier)Arbeiter im Werk Rayong / Thailand (Foto: Dräxlmaier)

Derzeit errichtet der Automobilzulieferer Dräxlmaier (Vilsbiburg) ein zweites Werk in Rayong / Thailand, um dort Batteriemodule für die Plug-in-Hybridmodelle der BMW „5er", „7er" und „X5" zu bauen. Ab Mitte 2019 liefert das Werk an das im selben Ort angesiedelte BMW-Werk. Derzeit werden die Batteriemodule noch aus Europa importiert.

Der bayerische Automobilkonzern montiert in Rayong vier Plug-in-Hybridmodelle für den asiatischen Markt. Außer den genannten drei Modellen ist dies der „330e". BMW hat zudem bereits im Sommer 2018 Investitionen in Höhe von 21,1 Mio USD (rund 18,5 Mio EUR) in die dortige Produktion von Plug-in-Hybriden angekündigt.
 

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg