Econcore: Neuer Extruder für Wabenkernfertigung aus RE PET

27.08.2019

MEAF-Extruder zur Wabenkernfertigung bei Econcore (Foto: MEAF)MEAF-Extruder zur Wabenkernfertigung bei Econcore (Foto: MEAF)

Der Wabenkern-Spezialist EconCore (Leuven / Belgien) kommt mit der Entwicklung einer auf RE PET basierenden Plattenextrusion offenbar voran. Das Unternehmen meldete kürzlich die Installation eines Extruders von Meaf Machines (Yerseke / Niederlande) zu Probezwecken.

Nach erfolgreichen Tests soll der Prozess bei der operativen Econcore-Tochtergesellschaft ThermHex Waben (Halle an der Saale) in die kommerzielle Fertigung überführt werden. Ein Zeitrahmen dafür wurde nicht genannt. Anwendungen sehen die Niederländer vorwiegend in der Automobilindustrie, aber auch in Großserienanwendungen der Möbelindustrie. Das verwendete PET-Rezyklat stammt laut Econcore zu 95 Prozent aus gebrauchten PET-Flaschen.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg