EPPA: Profilextrudeure fordern Aufhebung von Force Majeures

15.04.2021

PVC-Profile für Fensterrahmen (Foto: Fotolia/Florin Capilnean)PVC-Profile für Fensterrahmen (Foto: Fotolia/Florin Capilnean)

Die Interessenvertretung der europäischen Hersteller von PVC-Fensterprofilsystemen, die European Trade Association of PVC Windows System Suppliers (EPPA; Brüssel / Belgien), hat vor diesem Hintergrund Anfang April 2021 einen Brandbrief verfasst.

Der Verband fordert PVC-Erzeuger darin auf, alles zu tun, um die derzeitige Flut von Produktionsstillständen durch höhere Gewalt – sogenannte Force Majeures – so schnell wie möglich aufzuheben. So notierte Basis-PVC im Mai 2020 bei normaler Angebotslage unter 1.000 EUR/t, Ende März 2021 bei engem Angebot bereits um 1.500 EUR/t mit weiter steigender Tendenz.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_02.02.-31.12.2021_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
© 1996-2021 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg