EVD: Großbrand zieht auch Spritzgießfertigung in Mitleidenschaft

08.06.2020

Ein 10.000 m² umfassendes Areal bei Limburg stand fast einen ganzen Tag lang in Flammen (Foto: Gemeinde Diez)Ein 10.000 m² umfassendes Areal bei Limburg stand fast einen ganzen Tag lang in Flammen (Foto: Gemeinde Diez)

Seit dem frühen Abend des 3. Juni 2020 hält ein Großbrand im rheinland-pfälzischen Diez bei Limburg die dortigen Feuerwehren in Atem. Das Feuer bei dem Recyclingunternehmen Uriel Papierrohstoffe GmbH (Diez) ist auch auf die Produktionsstätte des Kunststoffverarbeiters Entwicklungsgesellschaft für Verbundmaterial Diez mbH (EVD, Diez) übergegangen, der mit knapp einem Dutzend Mitarbeitern auf dem gleichen Gelände spritzgegossene und gepresste Hülsenstopfen und Kantenschutz­winkel als Transportsicherung unter anderem für schwedische Papierfabriken produziert.

Laut Geschäftsführer Thomas Hess ist die Halle nach aktuellem Dafürhalten offenbar nur leicht in Mitleidenschaft gezogen worden, der Spritzgießmaschinenpark gar nicht. „Wir könnten wieder produzieren, wenn die Polizei ihr OK gibt", sagte Hess auf Nachfrage. Über ein zweites Werk verfügt EVD nicht, allerdings ist Hess zuversichtlich, die Zeit mit den bestehenden Lagervorräten überbrücken zu können.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg