Evonik: Beteiligung in China für 3D-Druck von PEEK-Implantaten

09.09.2019

Die von Meditool hergestellten Implantate für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie entstehen im 3D-Druck (Foto: Evonik)Die von Meditool hergestellten Implantate für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie entstehen im 3D-Druck (Foto: Evonik)

Als Hauptinvestor hat sich der Chemiekonzern Evonik (Essen) über die Tochter Evonik Venture Capital mit einem hohen einstelligen Millionen-Euro-Betrag an dem chinesischen 3D-Druck Start-up Meditool Shanghai Enterprise beteiligt, das Implantate für die Neuro- und Wirbelsäulenchirurgie herstellt. Meditool sei ein Beleg dafür, wie Evonik sich durch Wagniskapital den Zugang zu disruptiven Technologien sichere, erklärte Bernhard Mohr, Leiter von Evonik Venture Capital.

Das in Shanghai ansässige Unternehmen entwickelt eigene Hardware- und Softwaresysteme, die Bilder gängiger MRTs und CTs direkt lesen und verarbeiten können. Aus diesen Daten generiert die Software ein druckbares 3D-Modell und sendet es an einen Drucker. Dieser fertigt die Implantate im 3D-Druck mit dem von Evonik gelieferten Polyetheretherketon (PEEK) der Marke „Vestakeep". Die Technologie ermögliche gegenüber klassischen Metall-Lösungen eine schnellere Genesung und weniger Nachuntersuchungen der Patienten sowie ein verringertes Operationsrisiko für Ärzte, heißt es dazu.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang2_300x200 (K2019) KWeb_Web_Nachrichten_R1_300x500_September/Oktober KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg