Forbo: Bodenbelaghersteller meldet leicht rückläufige Erträge

02.08.2022

Zählen zum Produktportfolio des Schweizer Unternehmens: Vinylbeläge (Foto: Forbo)Zählen zum Produktportfolio des Schweizer Unternehmens: Vinylbeläge (Foto: Forbo)

Nach den pandemiegebeutelten Vorjahren ist Forbo (Baar / Schweiz) zunächst gut in das neue Jahr gestartet. Doch dann kam der Ukraine-Krieg mit den damit verbundenen massiven Kostensteigerungen für Rohstoffe, Energie und Transport. Die zeitversetzte Erhöhung der eigenen Verkaufspreise konnte die daraus resultierenden Effekte allenfalls abmindern, teilt der Hersteller von Bodenbelägen, Bauklebstoffen und Fördertechnik mit. Zudem wurde die Umsatzentwicklung durch erneute Corona-Lockdowns in China beeinträchtigt.

So meldete Forbo für die ersten sechs Monate 2022 gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert einen Umsatzanstieg von 7,1 Prozent auf 623 Mio CHF (639 Mio EUR). Negative Deviseneffekte, insbesondere durch den schwachen Euro, hatten das Wachstum gebremst. Derweil reduzierte sich das Ebit um 4,3 Prozent auf 78,6 Mio CHF, und das Konzernergebnis sank um 5 Prozent auf 60,3 Mio CHF.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr

Aktuelle Stellenangebote für die Kunststoffindustrie

KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.01.-31.12.2022_(300x150)

Thema "Force Majeure"

Force Majeure in der Kunststoffindustrie: Fragen und Antworten
Force Majeure in der Kunststoffindustrie

Fragen und Antworten: Was Kunst­stoff­verarbeiter wissen müssen, wenn der Lieferant nicht mehr liefert – Informationen zum Themenkomplex Force Majeure, Corona und Kunststoff-Preisentwicklung sowie Tipps für die Praxis.

Jetzt lesen

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Jetzt kostenlos testen

Material-Datenbanken

Material-Datenbanken zu Kunststoffen und Additiven
Recherchieren Sie rund 150.000 technische Datenblätter aus den Bereichen Kunststoffe, Elastomere und Additive.

Alle Funktionen und Services der Material-Datenbanken sind kostenlos zugänglich. Kontaktieren Sie unverbindlich Lieferanten und bestellen Sie Muster zu tausenden Werkstoffen.

Technische Datenblätter Kunststoff
Technische Datenblätter Kunststoff-Additive
Aktuelle Materialangebote anzeigen
Kostenlos und unverbindlich registrieren
© 1996-2022 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg