KWeb_Website_Startseite_B2_468x60

Gardena: Wachstum mit Bewässerung und Akkugeräten

22.02.2019

Bewässerungssysteme standen im vergangenen Jahr hoch im Kurs (Foto: Gardena)Bewässerungssysteme standen im vergangenen Jahr hoch im Kurs (Foto: Gardena)

Der trockene Sommer 2018 hat den Umsatz des Gartengeräteherstellers Gardena (Ulm) kräftig angeschoben. Das Tochterunternehmen von Husqvarna (Stockholm / Schweden) meldete um 14 Prozent höhere Erlöse von 663 Mio EUR. Insbesondere Produkte zur Bewässerung wurden bis weit in den Herbst nachgefragt. Auch verkaufte Gardena mehr Mähroboter und akkubetriebene Gartengeräte wie Rasentrimmer und Heckenscheren.

Auf die stärkere Nachfrage will Gardena 2019 mit einem Kapazitätsausbau reagieren. Angekündigt sind „Millioneninvestitionen" in die deutschen Zentrale Ulm, das Spritzgießwerk Heuchlingen, das Entwicklungs- und Logistikzentrum in Laichingen sowie bei der Husqvarna Manufacturing CZ im tschechischen Vrbno pod Pradedem.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb Website Nachrichten R3 KWeb_Website_News_Platzierung1_Rang3_300x200 KWeb_R4(300x150)_News

Newsletter

Die wichtigsten Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche täglich und/oder wöchentlich auf Ihrem Bildschirm.

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2019 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg