GF Piping Systems: Rohrhersteller behauptet sich gut

03.03.2020

Der Rohrhersteller setzt auf höherwertigere Aktivitäten mit digitalisierten Lösungen (Foto: Georg Fischer)Der Rohrhersteller setzt auf höherwertigere Aktivitäten mit digitalisierten Lösungen (Foto: Georg Fischer)

Bei dem Industriekonzern Georg Fischer (GF, Schaffhausen / Schweiz) hat das Rohrsegment GF Piping Systems für das vergangene Jahr nur geringfügige Verluste bei Umsatz und Ebit ausgewiesen. Der kontinuierliche Übergang zu höherwertigeren Aktivitäten unter verstärktem Einsatz digitalisierter Lösungen trage Früchte, so GF.

Die Erlöse von GF Piping Systems knickten um 1 Prozent ein auf 1,8 Mrd CHF (1,7 Mrd EUR). Organisch, ohne den Einfluss von Wechselkursen, legte der Umsatz sogar um 1,3 Prozent zu. Das Ebit verringerte sich um 1,4 Prozent auf 214 Mio CHF. Alle drei Subsparten – Versorgung, Industrie und Haustechnik – erzielten in Europa gute Ergebnisse, während die Geschäfte in Asien und Nordamerika unter den anhaltenden Handelsspannungen litten.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg