Gotec Gorschlüter: Automobilzulieferer mit neuem Werk in Mexiko

03.04.2020

So präsentierte sich der neue Standort in Querétaro im November (Foto: Gotec)So präsentierte sich der neue Standort in Querétaro im November (Foto: Gotec)

Der Automobilzulieferer Gotec Gorschlüter (Wülfrath) steht vor der Eröffnung eines neuen Werks in Mexiko. Die 6.000 m² große Fertigungsstätte in Querétaro – weltweit das nunmehr 16. Werk des Unternehmens – soll im Mai 2020 die Produktion aufnehmen. Im Fokus stehen zunächst Beschichtungen und die Herstellung von Metall-Stanzteilen. Im kommenden Jahr soll dann aber auch die Spritzgießfertigung von Kunststoffteilen folgen. Beim Vollausbau soll die Belegschaft in Querétaro 300 Mitarbeiter umfassen.

Gotec steht zudem vor der Übernahme der Automobil-Aktivitäten der Hübner-Gruppe, der Abschluss der Transaktion ist für April vorgesehen. Derzeit verfügt das Unternehmen über drei Standorte in Deutschland, sechs im übrigen Europa und der Türkei, drei in Nordamerika und drei in Asien.

© KI – Kunststoff Information, Bad Homburg

Weitere Meldungen

mehr
KWeb_Website_Nachrichten_R1_300x500_01.03-30.06.2020 KWeb_Web_R4_Nachrichten_01.02.-31.12.2020_(300x150)

Newsletter

KunststoffWeb Newsletter
Die wichtigsten Nachrichten und Neuigkeiten aus der Kunststoffbranche – jeden Tag brandaktuell!

Bitte gültige E-Mail-Adresse eingeben. Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen und akzeptiere diese.

KI Polymerpreise

KI Polymerpreise
  • 100 Zeitreihen für den Polymermarkt
  • Charts und Datentabellen
  • Preis-Indizes
  • Marktreports und Marktdaten
Mehr Informationen
KWeb_Superbanner_Xing_1290x150
© 1996-2020 KunststoffWeb GmbH, Bad Homburg